Rules

Jedes Spiel hat Regeln
auch Car Parking Multiplayer

Wie in jedem Computer-/ Smartphonespiel gibt es bestimmte „Benimmregeln„, also „Spielregeln“ (engl. Rules).
Sie sorgen nicht nur dafür, dass ein gesundes Klima unter den Spieler:innen hergestellt wird, sondern sorgt auch dafür, dass den Entwicklern und den Spieler:innen kein Nachteil entstehen kann.

Wenn ein Spieler als Cheater entlarvt wird, unabhängig davon ob der Spieler das gecheatete Auto selbst hergestellt oder von anderen Spielern gekauft hat, befreit sich von keinem Report, von keiner Sanktion, indem das betroffene Fahrzeug vom gestrikten Account entfernt wird, oder zuvor verkauft wurde. Wer als Cheater entlarvt oder des Cheaten verdächtigt wird, kann sich nicht befreien durch irgendeine Maßnahme! Die Entscheidung treffen die Entwickler von Car Parking. Selbst wir, CPSC haben hierauf keinen Einfluss (CPSC = Car Parking Support Community).

Inwiefern Glitch als Cheat bewertet wird hängt immer davon ab, welche Wirkung ein Glitch entfaltet und wie der Glitch zustande kam. Generell sind Glitch aber als Cheat zu bewerten, sofern Glitch dadurch erwachsen, dass eine Schwachstelle im Programmcode, ein Fehler im Programmcode oder durch Verwenden externer Cheat-Apps ein Glitch generiert/ ermöglicht/ ausgenutzt wurde.

Wir ahnden grundsätzlich alle Vorgänge, die von offizieller Stelle unerwünscht sind und leisten unseren Beitrag, das Spielerlebnis für die ehrlichen Nutzer zu verbessern.

Die Rules wurden gemeinsam mit dem Entwickler – Aidana Games (The Olzhass Team) – erlassen und treten mit Nutzung des Spiels wirksam in Kraft.


Abschnitt 1

Die nachfolgenden Regeln sind so selbstverständlich, wie die Luft zum atmen.

  1. Jede/r erkennt die Regeln freiwillig an und beachtet sie unaufgefordert.
  2. Jede/r behandelt Andere mit dem nötigen Respekt.
  3. Niemand wird aufgrund Herkunft, Geschlecht, Religion, politische Einstellung, Sprache diskriminiert, beleidigt noch bedroht/ genötigt.
  4. Niemand kann/ darf andere herumkommandieren, Anweisungen/ Weisungen/ Befehle erteilen.
  5. Pornografische-, Menschenverachtende-, Rassistische-, Beleidigende-, Obszöne Aussagen/ Designs und sonstige Formen der Aussagekraft sind unzulässig. Dies gilt auch für Gewaltverherrlichende und Jugendgefährdente Aussagen, Designs etc. (Es gilt europäisches und deutsches Recht, sowie andere Rechtsprechung anderer Nationen nach jeweiligen Standort von Nutzer:innen).
  6. Niemand darf andere Erpressen, Abzocken oder zu Handlungen oder zur Herausgabe von persönlichen Daten genötigt/ gezwungen/ erpresst werden.
  7. Bedrohungen werden ohne weitere Warnungen an die Publisher/ Herausgeber (Aidana Kengbeiil (Olzhass)) gemeldet und per Screenshot(s) belegt.
  8. Farbige Namen mit/ ohne ASCI Zeichensymbole in HTML Argument, sind nicht offiziell und daher untersagt. (Auch dann nicht, wenn die Smartphone-Tastatur das anbietet) – Gilt auch für Sonderzeichen im Nicknamen.
  9. Mitglieder von CPSC dürfen – InGame – keine Freundschaftsanfragen annehmen.
  10. Das CPSC Team ist verpflichtet, sich absolut neutral und unbestechlich zu verhalten. Kann dies, aufgrund von ausgelöstem Druck, nicht garantiert werden, ist die aktuelle Spiel-Session unverzüglich zu beenden (Channel verlassen, Spiel beenden).
  11. Wird einem CPSC Team InGame-Geld geschenkt, ist der Betrag unverzüglich zu erstatten. Gleiches gilt auch für Fahrzeuge.
  12. Entfallen 1
  13. Das Supportteam von CPSC Team hat keine festen Onlinezeiten. Damit entscheidet der Zufall darüber, wann Cheater entdeckt und gemeldet werden. Damit entscheidet der Zufall, wann Beleidigungen festgestellt und gemeldet werden. Damit entscheidet der Zufall, wann sonstige unzulässige Vorgänge / Verhalten erkannt und gemeldet werden.
  14. Ähnlich wie beim offiziellen Olzhass Team, haben wir eine nicht fest vorgeschriebene Antwortzeit für Tickets und Bug-Reports. Je nach Aufkommen kann eine Beantwortung durchaus eine lange Wartezeit für die/ den Einreichende/n bedeuten. wir antworten aber in jedem Fall.
  15. Wir, CPSC, beteiligen uns nicht an Diskussionen und lassen uns auch nicht auf Diskussionen ein.
  16. Wir beantworten keine Anfragen auf Spieleupdates, Neuerungen und/ oder Fragen über Sanktionen.

1 Entfallene Regel: Ursprung Pkt12; Rekrutierte Mitglieder des CPSC / CPSC Team dürfen die ersten 4 Wochen keine Folierung anlegen, die darauf hinweisen, dass der Support im Spiel anwesend ist.


Cheater werden ohne weitere Warnungen an die Publisher/ Herausgeber (Aidana Kengbeeil (Olzhass)) gemeldet und per Screenshot(s) belegt.

Wir, das freiwillige Supportteam, werden stillschweigend das Spielgeschehen verfolgen, auf allen Entrypoints (Sprachbezogene Spielzonen) und auf gewisse Schlüsselwörter und Schlüsselverhalten achten, diese Aufzeichnen und als Gesamtbewertung an die Publisher/ Herausgeber (Aidana Kengbeeil (Olzhass)) übermitteln.


  • Das werben für „PornHub“ sowie für andere pornografische Websites/ Medien/ Unternehmen sowie allgemeine Werbung für Waren/ Dienstleistungen/ Websites/ Medien ist, soweit nicht von den Publishern selbst gestattet, untersagt. Es gelten Urheberrechte, Markenschutzrechte, Medienrechte sowie Jugendschutzgesetze.

Da wir wissen, dass Minderjährige (8+) Car Parking Multiplayer spielen, gelten besondere gesetzliche Vorschriften. Diese sind bei Behörden und/ oder im Internet zu finden. (Eine Verlinkung folgt).

Für Eltern empfehlen wir, dass Spielverhalten ihrer Schützlinge zu verfolgen und ihren Schützlingen über bestimmte Gefahren und Verhaltensweisen zu unterrichten.
Auch Car Parking Multiplayer kann eine ständige Überwachung (noch-)nicht gewährleisten.


Abschnitt 2

  1. HappyMod ist untersagt (lädt eine gecrackte illegale Version von Car Parking herunter (androeed.ru), ermöglicht die vollständige Manipulation der Spieleengine und gestattet das vollständige Ercheaten von Inhalte. Verändert den Spielecode und betrügt sowohl ehrliche Spieler:innen wie auch die Entwickler.
  2. GameGuardian ist untersagt (ermöglicht die vollständige Manipulation der Spieleengine und gestattet das vollständige Ercheaten von Inhalte. Verändert den Spielecode und betrügt sowohl ehrliche Spieler:innen wie auch die Entwickler).
  3. SpeedGlitch, sofern nicht offiziell über die Gearbox konfiguriert, sind als Cheat zu bewerten und somit untersagt.
  4. Sonstige Modifikationen, sofern diese nicht offiziell erreichbar sind, sind als Cheat zu bewerten und somit untersagt: 1HP, 666.666 HP, 999.999 HP, 1000 km/h, 2.000 HP, 10.000 km/h u.s.w.
  5. Pseudonyme die gegen geltende Rechtsvorschriften (Deutschland, Europa, International) offensichtlich rechtswidrig verstoßen, werden gemeldet nebst Screenshot.
  6. Das maximale Geldvolumen im Spiel beträgt derzeit 50.000.000 InGame Dollar.
  7. Die maximale HP Performance beträgt derzeit 1695 HP und mindestens 100 HP. Die Angabe der NM ergibt sich in der Berechnung mit der HP Leistung. Weichen diese von offiziellen Werten ab, gehen wir davon aus, dass die Spielerin/ der Spieler mit unzulässigen Methoden nachgeholfen hat.
  8. Der DesignEditor hat eine umfangreiche Farbtabelle sowie Einstellungsoptionen für Transparenz, Farbtiefe, Glanz. Hochglanz ist, im Gegensatz zu ChromeGlitch, machbar. ChromeGlitch hingegen ist via Cheattools einstellbar. ChromeGlitch wird geduldet, ist aber weiterhin nicht gestattet.
  9. Wheels die waagrecht sind (also keinen Kontakt zum Asphalt haben) sind nicht offiziell einstellbar) = UFO.
  10. Fahrzeuge die wirken, als schweben sie, sind unzulässig.
  11. Fahrzeuge deren Wendekreis im Drift-Modus und nicht-Drift-Modus so klein sind, dass sie sich um die eigene Achse drehen, kann Cheat sein, müsste aber durch das Olzhass Team geprüft werden. Wir melden diese User:innen entsprechend als „Verdächtig“ (Suspicious).
  12. Fahrzeuge oder Charaktere die durch Gebäude hindurchgleiten/ fahren/ gehen können, sind entweder Cheater oder ein Spielinterner Fehler hat dies ermöglicht. Wird ebenfalls als „Verdächtig“ (Suspicious) gemeldet.
  13. Das Olzhass Team schaltet eigene Werbung. Wer AdBlocker verwendet oder für andere Marken/ Produkte / Dienstleistungen wirbt, wird gemeldet. AdBlocker entziehen Publishern eine wichtige finanzielle Einnahmemöglichkeit um das Produkt zu verbessern.
  14. Wir, das CPSC Team, haben eine offizielle Anerkennung unseres Dienstes erhalten und halten unser Wort. Wir arbeiten für das Olzhass Team unentgeltlich und unterstützen das Olzhass Team dabei, das Produkt zu verbessern.

Wir haben ein interaktives Serversystem, welches stellvertretend für uns den Spielbeitritt vollzieht und automatisch Screenshotserien anlegt. Dabei zählen Fahrzeugverhalten und Chat-Gespräche (darunter: „Suche Glitch, Tausche Glitch gegen Glitch, wer verkauft Glitch, wer hat Glitch, wer kann Glitch machen“ etc.)

Auch zeichnen wir Pseudonyme auf wie: Hacker, Admin, Geldverdoppler usw.
Denn, es gibt keine aktiven Admins, Moderatoren innerhalb des Spiels.



Wer die Entwickler betrügt, wer andere Spieler betrügt – ist ein Cheater!!!

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht


Für das gemeinsame Verständnis

Wir treffen keine Entscheidungen, Sanktionen oder Empfehlungen innerhalb des Spielgeschehens. Wir diskutieren nicht, wir beraten nicht!
Sollte/n also Spieler:innen „rausfliegen“ also gekickt/ gebannt worden sein, so ist dies eine Handlung des Spielsystems (Server) oder eine direkte Sanktion der Entwickler/ der Herausgeberin.

Wir stellen der Herausgeberin einen wöchentlichen Gesamtbericht vor. Darin enthalten sind etwaige Verstöße, Bugs, Issues und sonstige von uns festgestellten Störungen.

Micropayment und Werbung

App-Entwickler binden meistens „Advertising-Content“ (Werbung) und InApp-Käufe in ihre Apps ein, so auch Car Parking Multiplayer.
Gegen Adblocking sind die Publisher machtlos, gegen Betrug durch Manipulationen um PayContent „kostenlos“ zu ergaunern aber nicht.
Wir unterstützen das Entwicklerteam dabei, Betrüger zu erkennen, zu erfassen und zu reporten. Wir machen grundsätzlich keine Ausnahmen.

Car Parking auf PC

Das Spielen von Car Parking auf dem PC (Emulation via Bluestacks) ist so eine Sache für sich. Denn Android Emulatoren sind automatisch im „Root“-Modus und erlauben um ein vielfaches schneller und einfacher „Cheats“ und „Hacks“ zu nutzen, um so ehrlichen Spieler:innen sowie die Entwickler zu „betrügen“.

Daher ist es durchaus möglich, dass der Spieleserver dies erkennt und sanktionierend eingreift.

Sanktionen

Die Entwickler bzw. das Unternehmen hinter Car Parking (The Olzhass Team) entscheidet selbst, wen sie wann und wie sanktionieren. Durch unsere Meldungen nebst Einsendungen von Screenshots unterstützen wir das Olzhass Team bei der Beurteilung und ermöglichen eine faire Entscheidungsfindung.

Auf diverse Direktiven vom Olzhass Team haben wir zu keiner Zeit Einfluss und mischen uns in die unternehmerischen Abläufe unseres Partners nicht ein.
Wir sorgen mit unserem Beitrag dafür, dass das Spiel als Gesamtprodukt sicher und fair wird.

Selbstredend wissen wir, dass Cheater / Hacker neue Wege suchen und finden werden. Wir und die Entwickler uns auf ein Katz- und Mausspiel einlassen werden.

 

Von Zeit zu Zeit passen wir diese Seite an, wir stehen mit der Herausgeberin im ständigen Austausch!